Datenschutzerklärung

PRÄAMBEL

Der Zweck der vorliegenden rechtlichen Hinweise, die auf der Website verfügbar sind, besteht darin, die Nutzungsbedingungen der Website von Smart Global Governance festzulegen und die Rolle und die Pflichten jeder Person festzulegen.

I. PERSONENBEZOGENE DATEN

Es ist möglich, die Website von Smart Global Governance zu besuchen, ohne personenbezogene Daten von sich selbst preiszugeben. In jedem Fall sind Sie nicht verpflichtet, diese Informationen an Smart Global Governance zu übermitteln.

Im Falle einer Verweigerung können Sie jedoch bestimmte Informationen oder Dienste, zu denen Sie Zugang wünschen, nicht nutzen oder diese können möglicherweise beeinträchtigt werden. Daher bietet Smart Global Governance an, bestimmte Informationen (im Folgenden Ihre “personenbezogene Daten”) zu sammeln, um auf Ihre Anfragen zu reagieren. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass diese von Smart Global Governance für die unter Punkt 2 unten angegebenen Zwecke und für die am Ende jedes Formulars auf der konsultierten Website angegebenen Zwecke verarbeitet werden können.

In Übereinstimmung mit der vom Europäischen Parlament am 14. April 2016 verabschiedeten Datenschutzgrundverordnung informiert Sie Smart Global Governance über die folgenden Punkte:

1. Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die Firma Smart Global Governance mit Sitz in 1240 route des Dolines, 06560 Valbonne, die unter der Nummer 853 951 556 im Handels- und Branchenregister von Grasse in Frankreich eingetragen ist.

2. Zwecke der Verarbeitung

Smart Global Governance kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten,

  • um Ihnen den Zugang zu den von Ihnen angeforderten Informationen oder Dienstleistungen zu ermöglichen; und/oder
  • um Informationen zu sammeln, die es uns ermöglichen, unsere Website, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (auch durch die Verwendung von Cookies); und/oder
  • um Sie über verschiedene Smart Global Governance-Veranstaltungen zu kontaktieren, entweder über unsere Formulare oder über unser Online-Chat-Programm.

3. Empfänger

Smart Global Governance ist der alleinige Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten. Diese personenbezogenen Daten, ob in individueller oder aggregierter Form, werden niemals an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Auftragsverarbeitern, die Smart Global Governance möglicherweise einsetzt (weitere Informationen über diese Auftragsverarbeiter finden Sie in Abschnitt 7 unten). Weder Smart Global Governance noch seine Auftragsverarbeiter vermarkten die personenbezogenen Daten der Besucher und Nutzer ihrer Website.

4. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von Smart Global Governance nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie wie unter 2. beschrieben gesammelt wurden, erforderlich ist, d.h. in jedem Fall nicht länger als 18 Monate. Diese maximale Aufbewahrungsfrist wird zu jedem Zeitpunkt der Datenerfassung auf unserer Website klar und deutlich angegeben.

5. Rechte und Freiheiten bei der Datenverarbeitung

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die folgenden Rechte, die Sie ausüben können, indem Sie uns an die unter Punkt 1 genannte Postanschrift schreiben oder indem Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren:

  • Die Bearbeitung von Anträgen auf Auskunft über personenbezogenen Daten,
  • von Anträgen auf Löschung, Berichtigung und Übertragbarkeit von personenbezogenen Daten,
  • sowie von Anträgen auf Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Sie haben die Möglichkeit, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Aufgrund der Verpflichtung von Smart Global Governance zur Sicherheit und Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Ihr Antrag unter der Voraussetzung bearbeitet wird, dass Sie Ihre Identität nachweisen können.

Smart Global Governance weist darauf hin, dass es berechtigt ist, gegebenenfalls Anträge abzulehnen, die offensichtlich missbräuchlich sind (aufgrund ihrer Anzahl, ihres repetitiven oder systematischen Charakters).

Darüber hinaus können Sie allgemeine und spezifische Anweisungen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Sterbefall festlegen. Falls erforderlich, können die Erben einer verstorbenen Person beantragen, dass der Tod ihres Angehörigen berücksichtigt wird und/oder die Daten gegebenenfalls aktualisiert werden.

6. Beantwortungsfrist

Smart Global Governance verpflichtet sich, Ihren Antrag auf Auskunft, Berichtigung oder Widerspruch oder jeden anderen zusätzlichen Antrag auf Informationen innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat ab dem Datum des Eingangs Ihrer Anfrage zu beantworten.

7. Zugelassene Auftragsverarbeiter und Übermittlung in ein Drittland oder in ein Drittland der Europäischen Union

Smart Global Governance informiert Sie darüber, dass es zugelassene Auftragsverarbeiter einsetzt, um die Erfassung und Verarbeitung der Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, zu erleichtern. Diese Auftragsverarbeiter können außerhalb der Europäischen Union ansässig sein, obwohl Smart Global Governance regelmäßige Kontrollen durchführt und sich bemüht, nur mit Auftragsverarbeitern zu arbeiten, die ausschließlich innerhalb der Europäischen Union ansässig sind. Smart Global Governance hat in erster Linie sichergestellt, dass seine Auftragsverarbeiter angemessene Garantien implementiert haben und dass sie strenge Bedingungen hinsichtlich der Vertraulichkeit, der Nutzung und des Schutzes von Daten einhalten. Insbesondere hat Smart Global Governance sichergestellt, dass im Falle einer Datenübermittlung in ein Drittland eine rechtliche Grundlage für eine solche Übermittlung besteht.

Auftragsverarbeiter, die möglicherweise beteiligt sind:

  • Microsoft Azure (FR): für das Website-Hosting und die Verwaltung von Daten
  • Google Adwords (USA): für die Verwaltung von Marketingkampagnen
  • Zoho Corporation (USA): für das Kontaktmanagement

8. Beschwerde bei der zuständigen Behörde

Wenn Sie glauben, dass Smart Global Governance seinen Verpflichtungen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten nicht nachkommt, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Behörde in Ihrer Gerichtsbarkeit oder Ihrem Land Beschwerde einzureichen oder einen Antrag zu stellen.

II. COOKIE-RICHTLINIE

Wenn Sie die Website von Smart Global Governance zum ersten Mal besuchen, werden Sie darauf hingewiesen, dass Informationen über Ihre Benutzung der Website in Dateien mit der Bezeichnung “Cookies” gespeichert werden können. Unsere Cookie-Richtlinie ermöglicht es Ihnen, die Vorschriften, die wir für das Navigieren auf unserer Website anwenden, besser zu verstehen. Sie informiert Sie zum Beispiel über alle auf unserer Website verwendeten Cookies, deren Zweck (Teil I.) und gibt Ihnen Informationen, wie Sie diese einstellen können (Teil II.).

1. Allgemeine Informationen über Cookies auf der Website von Smart Global Governance

Smart Global Governance, als Betreiber dieser Website, kann ein Cookie auf der Festplatte Ihres Geräts (Computer, Tablet, Handy usw.) installieren, um eine reibungslose und optimale Navigation zu gewährleisten. “Cookies” sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon zu erkennen, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu personalisieren. Die durch Cookies gesammelten Informationen identifizieren Sie in keiner Weise namentlich. Sie werden ausschließlich für unsere eigenen Zwecke verwendet, um die Interaktivität und Leistung unserer Website zu verbessern und Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zu liefern. Keine dieser Informationen wird an Dritte weitergegeben, es sei denn, Smart Global Governance hat Ihre vorherige Einwilligung eingeholt oder die Weitergabe der Informationen wird durch Gesetz, Gerichtsbeschluss oder eine andere Verwaltungs- oder Justizbehörde, die für die Informationen zuständig ist, verlangt.

Um Sie besser über die von Cookies erfassten Informationen zu informieren, finden Sie unten eine Tabelle, in der die verschiedenen Arten von Cookies, die auf der Website von Smart Global Governance verwendet werden können, sowie ihr Name, ihr Zweck und ihre Aufbewahrungsdauer aufgeführt sind.

2. Einstellen Ihrer Cookie-Präferenzen

Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie sich zum ersten Mal auf der Smart Global Governance Website anmelden, erscheint auf Ihrem Bildschirm ein Banner mit einer kurzen Beschreibung von Informationen über die Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Dieses Banner informiert Sie darüber, dass Sie durch die Fortsetzung Ihrer Navigation auf der Smart Global Governance Website (z.B. durch das Laden einer neuen Seite oder durch das Klicken auf verschiedene Elemente der Website) die Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Terminal akzeptieren. Ihr Einverständnis mit der Platzierung von Cookies wird auch durch Klicken auf das “X”-Symbol rechts neben dem Banner auf Ihrem Bildschirm vorausgesetzt.

Je nach Art des betreffenden Cookies kann es notwendig sein, Ihre Zustimmung zur Speicherung und zum Lesen von Cookies auf Ihrem Gerät einzuholen.

Cookies, die von Ihrer Zustimmung ausgenommene sind

Gemäß den Empfehlungen der Aufsichtsbehörden der Europäischen Union sind bestimmte Cookies von der vorherigen Einholung Ihrer Zustimmung ausgenommen; sie sind für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich oder haben das Endziel, die Kommunikation mit elektronischen Mitteln zu ermöglichen oder zu erleichtern. Dazu gehören Cookies zur Sitzungskennung, zur Authentifizierung, zur Lastverteilung und zur Personalisierung Ihrer Benutzeroberfläche. Diese Cookies unterliegen vollständig dieser Richtlinie, sofern sie von Smart Global Governance eingesetzt und verwaltet werden.

Cookies, die Ihre vorherige Zustimmung erfordern

Diese Anforderung gilt für von Dritten ausgestellte Cookies, die als “dauerhaft” bezeichnet werden und so lange auf Ihrem Gerät verbleiben, bis sie gelöscht werden oder ablaufen.

Da solche Cookies von Dritten stammen, unterliegen ihre Verwendung und Speicherung deren eigenen Datenschutzrichtlinien, zu denen Sie unten einen Link finden können. Zu dieser Kategorie von Cookies gehören Cookies zur Reichweitenmessung (einschließlich Google Analytics), Werbe-Cookies (die Smart Global Governance nicht verwendet) und Cookies zum Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken (einschließlich von YouTube, Twitter und LinkedIn).

Cookies zur Reichweitenmessung erstellen Statistiken über die Häufigkeit und Nutzung verschiedener Elemente der Website (z.B. die von Ihnen besuchten Inhalte/Seiten). Diese Daten helfen, die Benutzerfreundlichkeit der Smart Global Governance Website zu verbessern. Auf dieser Website wird ein Tool zur Reichweitenmessung verwendet.

Cookies zum Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken werden vom Betreiber des betreffenden sozialen Netzwerks erstellt und verwaltet. Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung erlauben Ihnen diese Cookies, einige der auf der Smart Global Governance-Website veröffentlichten Inhalte auf einfache Weise zu teilen, insbesondere durch einen “Teilen Button” des jeweiligen sozialen Netzwerks. Auf der Website von Smart Global Governance gibt es vier Arten von Cookies zum Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken:

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Cookies einzustellen.

Die meisten Internet-Browser sind standardmäßig so konfiguriert, dass sie die Hinterlegung von Cookies zulassen. Ihr Browser bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Standardeinstellungen so zu ändern, dass alle Cookies systematisch abgelehnt werden oder nur einige davon je nach ihrem Aussteller akzeptiert oder abgelehnt werden. ACHTUNG: Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Ablehnung der Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Gerät möglicherweise Ihre Benutzererfahrung und Ihren Zugang zu bestimmten Diensten oder Funktionalitäten dieser Website beeinträchtigen kann. In diesem Falle lehnt Smart Global Governance jede Verantwortung für die Folgen ab, die sich aus der Verschlechterung Ihrer Nutzungsbedingungen ergeben können, wenn Sie sich dafür entscheiden, die für das Funktionieren der Website erforderlichen Cookies abzulehnen, zu löschen oder zu blockieren. Solche Folgen können nicht als Schaden betrachtet werden, und Sie können keine Entschädigung für diese Umstände geltend machen. Ihr Browser ermöglicht es Ihnen auch, bestehende Cookies auf Ihrem Gerät zu löschen oder Sie zu benachrichtigen, wenn neue Cookies auf Ihrem Gerät platziert werden können. Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf Ihr Browsen, aber Sie verlieren alle Vorteile, die das Cookie bietet.

Bitte beachten Sie unten die verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die auf Ihrem Gerät hinterlegten Cookies einzustellen.

Einstellen Ihres Internet-Browsers

Jeder Internet-Browser hat seine eigenen Einstellungsmöglichkeiten für die Verwaltung von Cookies. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie untenstehende Links, die Ihnen helfen, auf das Cookie-Menü Ihres Browsers zuzugreifen:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer#w_cookie-einstellungen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Einstellen des Cookie-Verwaltungstools

Cookies können auch direkt über das auf der Smart Global Governance Website eingerichtete Online-Tool deaktiviert werden. Es ist interaktiv und ermöglicht Ihnen die Verwaltung Ihrer Cookies über ein Banner, das unten rechts auf der angezeigten Seite verfügbar ist (Schaltfläche “Service Management”), und listet alle aktiven Cookies auf.

Um ein Cookie zu deaktivieren, klicken Sie einfach auf das Kreuz neben dem jeweiligen Dienst. Wenn alle Cookies deaktiviert sind, erscheint das Banner zur Einholung der Zustimmung des Benutzers wieder, wenn die Seite aktualisiert wird.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu dieser Cookie-Richtlinie wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

III. NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND RECHTLICHE HINWEISE

Smart Global Governance, im Folgenden als “die Website” bezeichnet, wird von SMART GLOBAL GOVERNANCE SARL, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Kapital von 3.618 Euro, die unter der Nummer 853951556 im Handels- und Branchenregister von Grasse eingetragen ist, bereitgestellt. Im Bereich der Verarbeitung personenbezogener Daten: Smart Global Governance.

Smart Global Governance hat am 22. Februar 2017 vom Staatsminister die Lizenz für die Tätigkeit der Fürstlichen Regierung erhalten.

Der Hauptsitz befindet sich 1240 route des Dolines, 06560 Valbonne – Frankreich

Der verantwortliche Herausgeber ist Herr Guignard.

VERPFLICHTUNGEN

Alle Benutzer der Website von Smart Global Governance verpflichten sich ausdrücklich: die Website von Smart Global Governance nicht zur Verbreitung und Förderung von Computerviren, Trojanern oder anderen Programmen gleicher Art, zur Verletzung von Computersystemen oder zur Störung des allgemeinen Betriebs von Websites zu verwenden; die alleinige Verantwortung für alle direkten oder indirekten materiellen oder physischen Schäden zu übernehmen und die Verantwortung für alle Streitigkeiten zu übernehmen, die entstehen können; Smart Global Governance von jeglicher Haftung in dieser Hinsicht zu befreien.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Die von Smart Global Governance gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Daten sind Daten, die der BENUTZER des von Smart Global Governance bereitgestellten SERVICES freiwillig übermittelt, insbesondere über die Registrierungs- oder Kontaktformulare, nämlich:

  • Technische Daten: Browsertyp, Verbindungs-IP, Referrer und angezeigte Seiten.
  • Personenbezogene Daten: Nachname, Vorname, E-Mail, Telefonnummer, Firmenname, Position.

Der SERVICEBENUTZER von Smart Global Governance verpflichtet sich, akkurate und aktuelle Informationen bereitzustellen und Smart Global Governance unverzüglich über jede Änderung dieser Informationen zu informieren, indem er eine E-Mail an hello@smartglobal.com sendet, um unverzüglich entsprechende Änderungen vorzunehmen, falls er dies wünscht.

Internetnutzer, die ein Online-Registrierungsformular ausgefüllt haben, haben das Recht auf Information, Widerspruch, Auskunft und Berichtigung der sie betreffenden Daten. Dieses Recht kann ausgeübt werden, indem man einen einfachen Brief an die in der Überschrift des vorliegenden Dokuments angegebene Adresse des eingetragenen Sitzes schickt und seinen Namen, seinen Vornamen, sein Geburtsdatum und seinen Geburtsort, seine Postanschrift und seine elektronische Adresse angibt.

ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER PLATTFORM

Smart Global Governance behält sich das Recht vor, diesen rechtlichen Hinweis zu verändern. Unter Berücksichtigung insbesondere der möglichen Erweiterungen und Verbesserungen des Betriebs der Website behält sich Smart Global Governance das Recht vor, die vorliegenden rechtlichen Hinweise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung einseitig zu ändern.

Insbesondere liegt es in der Verantwortung des Besuchers, die rechtlichen Hinweise der Website zu konsultieren und zu akzeptieren, wenn er die Website besucht oder zu ihr beiträgt. Jede Nutzung der Website setzt die Akzeptanz der neuesten Version dieses rechtlichen Hinweises voraus.

Im Falle einer wesentlichen Änderung dieses rechtlichen Hinweises tritt der neue rechtliche Hinweis am Tag nach seiner Veröffentlichung auf der Website von Smart Global Governance in Kraft.

GEISTIGES EIGENTUM

Der Inhalt der Website darf ohne die Zustimmung von Smart Global Governance nicht verändert, kopiert, verteilt, gerahmt oder reproduziert werden.

Smart Global Governance ist eine eingetragene Marke der Smart Global Governance SARL.

ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBEHÖRDE

Es wird ausdrücklich vereinbart, dass die rechtlichen Hinweise dem französischen Recht unterliegen. Jede Streitigkeit, die sich aus der Ausführung dieses Vertrags ergibt, wird den zuständigen Gerichten Frankreichs vorgelegt.